Rappsodie

Top ways to experience nearby attractions

See what other travelers are saying
  • Jacki U
    5 contributions
    Leider wird es von Jahr zu Jahr teuerer und schlechter! 5* lange nicht !!!
    Der Chef läßt jede Kritik an sich abprallen. Das Restaurant ist gut, aber inzwischen viel zu teuer. Silvester 109,95 Euro (ohne Getränke) pro Nase ist der Oberknaller, jedes Mal 10 Euro mehr. Es waren mal 69,95 Euro. Das geht garnicht. Alles ist in die Jahre gekommen. Spomtane Massagetermine sind seit 1 Jahr nicht möglich. Habe einen Gutschein und kann ihn nicht einlösen. Im Schwimmbad ständig was kaputt. Die Baustelle ohne jegliche Entschädigung am Gast. Die Sauna ... Personal immer unmotivierter und von der Baustelle bzw. dann später vom Hotel kann man großzügig den Saunabereich einsehen, Ich frage mich , wer sowas genehmigt. Unsere Besuche die letzten Jahre sind immer seltener geworden und zu recht ... es wird ja auch immer schlechter. Inwischen ist das baufällige Aquatoll mit der schlechten Gastronomie besser wie Ihr. Dort bekomme ich immer Massagetermin. Ist zwar alles nicht so nobel, aber das Preis Leistungsverhältnis stimmt. Emails werden im Rappsodie nie beantwortet. Nicht einmal Buchungsanfragen für Massagen. Die brauchen kein Geld dort. so scheint es. Schaut Euch mal Bad Staffelstein an oder Miramar oder Bad Winsheim. Da kann man viel lernen. Vielleicht solltet Ihr dort mal fragen, wie man nicht nur lecker, sondern auch günstig kocht....
    Traveled solo
    Written September 3, 2018
  • Necmi E
    Neckarsulm, Germany9 contributions
    Schlechte Neuigkeiten und Negatives
    Waren heute mit Freunden saunieren. Wir besuchen seit Jahren das Rappsodie, zuletzt Ende Oktober. Doch heute 1.12.2013 fielen uns einiges negatives auf, dass dies genannt werden muss. Im Kelohaus war zu wenig Sauerstoff und schlechte Luft, wir baten die Saunameisterin etwas Sauerstoff vor dem aufgiessen einzuwedeln. Die Antwort war: Das dürfen wir nicht mehr laut Geschäftsleitung. Den Grund nannte sie uns aber nicht und war überhaupt nicht freundlich. Während dem aufgiessen haben einige Gäste die Sauna verlassen, auch wir hielten es nicht aus. Draussen haben die Gäste denselben Grund ( zu wenig Sauerstoff und schlechte Luft ) genannt. Im Kelohaus ist Beleuchtung so düster, dass man ab 17.00 Uhr fast nichts mehr sieht und dadurch die Unfallgefahr in der Sauna extrem steigt. Doch jetzt kommt für uns der absolute Hammer. Wir wollten auf dem Heimweg mit dem Schlemmerblock essen, der Kellner hat uns in die Solebad Gastronomie verwiesen und gesagt, dass dies auch die Geschäftsleitung angeordnet hätte. Den Grund konnte auch dieser Mitarbeiter nicht nennen. Somit sind wir in diesen Raum, obwohl die schönere Sauna Gastronomie fast komplett leer war. Man hat den Eindruck, wenn man mit dem Schlemmerblock essen will dann ist man Gast 2. Klasse. Zum Glück war das Essen Gut, leider ist das Ambiente wie in einer Kantine. Hoffentlich ändert sich das ganze wieder, so dass die Abwanderung nach Sinsheim oder Neckarsulm nicht zunimmt.
    Traveled with friends
    Written December 1, 2013
  • Harald B
    Lauffen am Neckar, Germany2 contributions
    Sauna stetig nach unten.....
    Heute mal wieder mal in der Rappsodie Sauna,da das Wetter zum außen Liegen einlädt. Bin gleich um 9:00 in den Saunagarten gegangen um mich in der Kelosauna auf zu wärmen,trotz nur 90 Grad vollkommen ausreichend,leider wird der Boden trotz Holzdielen sehr heiss! Danach habe ich mir eine Auflage für die Liege geholt um mich gemütlich zu entspannen. Leider hat sich die Entspannung nicht eingestellt,da nebenan zur Zeit ein großer Hotel Komplex erstellt wird und auch am Samstag gearbeitet wird. Anstatt den Vögel und Fröschen zu lauschen hörte man Schlagbohrer und Rührgeräte und zur Krönung ein ständiges schlagen auf einen Metallkübel und das über Stunden! Anscheinend hatte ein Arbeiter keine Lust auf Arbeit und gönnte den Besuchern keine Ruhe. Andere Arbeiter beobachten das Nackte Treiben im Saunagarten und ließen Arbeit ,Arbeit sein und genossen das schöne Wetter! In anderen Schwimmbäder zum Beispiel vor ein paar Jahren als im Aquatoll nebenan gebaut wurde gab es als kleine Entschädigung zumindest mal ein Getränkegutschein. Aber solange sich keiner beschwert wird sich hier auch nichts ändern.
    Traveled solo
    Written April 21, 2018
These reviews are the subjective opinion of a Tripadvisor member and not of Tripadvisor LLC. Tripadvisor checks reviews for fraud.
Detailed Reviews: Reviews order informed by descriptiveness of user-identified themes such as cleanliness, atmosphere, general tips and location information.

3.5
109 reviews
Excellent
26
Very good
35
Average
22
Poor
10
Terrible
16

No results found. Try removing a filter, changing your search, or clear all to read reviews.
Anything missing or inaccurate?
Suggest edits to improve what we show.
Improve this listing

Rappsodie (Bad Rappenau) - All You Need to Know BEFORE You Go

Frequently Asked Questions about Rappsodie